7 Tipps wie man Farbe in sein Outfit einbauen kann

Der Frühling ist da und man sehnt sich nach Farbe, will raus aus dem Schwarz und Grau des Winters und Energie einatmen. hier habe ich 7 Tipps für dich zusammengestellt, wie du dich an Farbe herantasten kannst und sie in deine Garderobe einfliessen lassen kannst.

1. Was ist aktuell

Zunächst kann man sich daran orientieren, was gerade angesagt ist. In diesem Jahr ist alles möglich, es gibt Pastell, aber auch kräftige Farben. Es bleibt darüber hinaus Schwarz/Weiss wie auch schon im letzten Jahr.

2. Einfach

Kombiniere  erst mal nur ein farbiges Kleidungsstück. Ein farbiges Shirt oder einen Schal oder nur farbige Socken oder eine farbige Jacke, der Rest bleibt dann in einer anderen Farbe. Das kann Schwarz, Grau oder Weiß sein.

3. System

Baue dir den Farbeinsatz systematisch auf, zB.: Accessoires  wie Tasche, Schal, Schuhe, Handschuhe, Mütze, in einer Farbe.

4. Weniger

Wähle das farbige Kleidungsstück erst einmal einfarbig und ohne Muster.

5. Farbschema

Bleibe im Farbschema. Bleibe in warmen oder kalten Farben. Warme Farben sind immer gelbbasiert und kalten Farben fehlt die Gelbbasierung. Sie sind blaustichig. Beispiele sind auf der einen  Seite Pink und Rose`(kalt) und auf der anderen Seite Orange und Lachsrot (warm).

kühles rot f. Wintertyp v. E.M.

IMG_0275

6. Sättigung

Bleibe grundsätzlich in der Farbkräftigkeit bzw. Sättigung; so hat es mehr Ruhe und wird nicht instabil.

7. Meine Farbe

Welche Farben passen zu mir? Um herauszufinden, welche Farben zu dir passen, höre auf deine Intuition. Was findest du schön, was gibt dir Energie, welche Farben waren deine Lieblingsfarben als Kind? Gerade die Lieblingsfarbe deiner Kindheit ist ein guter Wegweiser zu „deinen“ Farben. Achte vor allem auf die Details. Damit meine ich, wenn deine Lieblingsfarbe Blau war, dann ist entscheidend welches Blau. Ein rauchiges Blau oder ein Türkisblau bzw. Marineblau. Ersteres lässt auf einen kalten Farbtyp schliessen wie Sommer oder Winter. Türkis auf einen warmen Farbtyp wie Frühling oder Herbst.

Gute Beispiele für Farbwahl sind zB: Kate Middleton(Sommerfarbtyp) oder die Queen(Frühlingsfarbtyp).

 

Schreibe einen Kommentar


*

Sag es weiter :)

%d Bloggern gefällt das: