Welches Dunkelblau der Herbstfarbtyp tragen kann

Im 3. Teil dieser Artikelserie komme ich zum Herbstfarbtyp, welches Dunkelblau diesem Farbtyp besonders gut steht und wie er es tragen kann.

 

Wie kann der Herbstfarbtyp Dunkelblau tragen und vor allem welches Blau passt perfekt zu ihm?

Für den Herbstfarbtyp gilt: seine Farben leuchten in warmen satten und erdigen Schattierungen. Immer haben die Farben einen gedämpften, warmen und intensiven Charakter. Sein Dunkelblau ist demnach auf keinen Fall

eisig, klar, gräulich

Wie find ich den richtigen Farbton?

übe zu sehen: schau dich um und miss die Blautöne, die du sehen kannst  an den Kriterien:

warm

satt

erdig

gelb – braun untertönt

 

Wenn du einkaufst, kannst du die Abgrenzung leicht vornehmen, indem du die Dunkelblautöne miteinander vergleichst.

 

Wie du als Herbstfarbtyp Dunkelblau am schönsten trägst:

Der Herbstfarbtyp strahlt eine Natürlichkeit und Extravaganz aus, die auch in der Kombination mit deinem Dunkelblau zum Ausdruck kommt. Der Herbstfarbtyp kann seine Farben regelrecht ungeordnet und frei kombinieren. Sehr schön passen Wollweiss, Orange, flammendes Rot, Rostrot, Moosgrün, Petrol bis hin zu Dunkelbraun.

Die Möglichkeiten Dunkelblau zu tragen sind für die Herbstfarbtypen leicht eingeschränkt, da Blau ja im Grunde eine kühle Farbe ist und für den Herbstfarbtyp erst in der Mischung mit Gelb und Braun passt. Damit haben wir Petrolblau bzw. ein gedecktes Türkis.

Fürs Büro oder andere offizielle Veranstaltungen würde ich den Herbstfarbtypen zu einem sehr dunklen Petrol oder Türkis raten. Die Strukturierung ihrer Kleidung beinhaltet immer ein Stück Freiheit, die durch die ineinander übergehenden Farbtöne und durch die Natürlichkeit der Stoffe zur Geltung kommt.

petrolblau f Herbstfarbtyp

petrolblau f Herbstfarbtypen

 

dunkelblau f Herbstfarbtyp

dunkelblau f Herbstfarbtyp

Hier ein kleines Video:

 

War dieser Artikel für dich hilfreich? Schreib mir ruhig, wenn du Fragen hast.

Schreibe einen Kommentar


*

Sag es weiter :)

%d Bloggern gefällt das: