Welches Dunkelblau der Sommerfarbtyp tragen kann

Heute konzentriere ich mich in dieser kleinen Artikelserie auf den Sommerfarbtyp. Welches Dunkelblau und wie trägt ein Sommerfarbtyp diese Farbe am schönsten?

 

Wie kannst du als Sommerfarbtyp Dunkelblau tragen und was musst du dabei beachten?

Der Sommerfarbtyp wirkt am besten in schimmernden sanften, kühlen Pastelltönen wie nach einem erfrischenden Regenschauer.

das bedeutet vor allem es sollte nicht sein:

gelbuntertönt, warm, knallig und klar

 

Wie finde ich den richtigen Ton?

Auch für dich als Sommerfarbtyp gilt: übe Sehen und miss die Blautöne an folgenden Kriterien:

ist das Dunkelblau:

kühl

gedämpft

pudrig

pastellig

Am besten geht das „Sehen üben“  in einem gut sortierten Laden  indem du die vorhandenen Dunkelblautöne miteinander vergleichen kannst.

Hier Beispiele für typische Dunkelblautöne:

Taubenblauf k Ft

 

 

 

Hier eine kleine „Sehübung“

Da ich dieses Video kürzen musste, passt der Ton nicht immer perfekt, sorry! und hier wird noch gesiezt

Wie du Dunkelblau am schönsten tragen kannst:

 

Das Dunkelblau für Sommerfarbtypen hat immer einen leichten Grauschleier. Dunkelblau für Sommerfarbtypen sieht besonders schön aus wenn es in romantischen sportlichen, aber auch klassischen Kombinationen daher kommt. Mit einem künstlerischen Flair oder auch luxuriösem Ton in Ton Image wirkt es ganz besonders in Farbkombinationen  mit weichem Zitronengelb, Himmelblau, Zartrosa, Himbeere, Flieder oder Mintgrün.

Konnte dieser Beitrag dir helfen? Was ist dein grösstes Problem im Umgang mit Farben bei deiner Garderobe?

Schreibe mir. Ich freue mich auf deine Erfahrungen.

Schreibe einen Kommentar


*

Sag es weiter :)

%d Bloggern gefällt das: