Modethema Schwarz – Weiß

Das Modethema Schwarz – Weiß ist in diesem Jahr hochaktuell.

Aber kann das jeder tragen?

Ich finde ja, jeder Farbtyp kann „Schwarz – Weiß“ tragen, er muss es nur auf sich abstimmen.

Und so geht es:

Modethema Schwarz – Weiß für den Winterfarbtyp

Schwarz – Weiß – Kombinationen sind für Wintertypen wie geschaffen. Der starke Farbkontrast ist für diesen Farbtyp ideal.

Man sollte darauf achten, dass  das Weiß hell genug ist, klar und eisig (schneeweiß). Der Winterfarbtyp ist der einzige, der Schwarz richtig gut tragen kann, also ein gutes Modethema für ihn.

Schwarz/Weiß f. Winterfarbtyp

Winterfarbtyp Weiß/Schwarz

Modethema Schwarz – Weiß für den Sommerfarbtyp

Das Weiß darf für den Sommerfarbtyp ein wenig weicher daher kommen. Es sollte nicht so eisig sein wie für den Winterfarbtyp, aber immer noch ein klares Weiß. Auf keinen Fall darf es einen Gelbstich haben.

Als Alternative zu Schwarz kommt Anthrazit, Dunkelgrau oder auch Dunkelblau in Betracht.

Sommerfarbtyp Weiß/Blau

Sommerfarbtyp Weiß/Blau

Modethema Schwarz – Weiß für den Frühlingsfarbtyp

Der Frühlingsfarbtyp braucht helle, klare aber vor allem warme Farben. Das Modethema Schwarz – Weiß ist deshalb für diesen Farbtyp nicht so einfach umzusetzen. Er sollte darauf achten, sein Weiß nämlich Cremeweiß zu nehmen.

Schwarz ist für den Frühlingsfarbtyp ungeeignet. Auf jeden Fall  in der Nähe des Gesichtes sollte er kein Schwarz tragen.Wenn man nicht auf Schwarz verzichten will, dann als Hose oder Rock.

Eine gute Alternative für den Frühlingsfarbtyp ist aber Dunkelblau. Hier achtest du aber darauf, dass es einen warmen leuchtenden Unterton hat.

Weiß/Blau f Frühlingsfarbtyp

Frühlingsfarbtyp Weiß/Blau

Modethema Schwarz – Weiß für den Herbstfarbtyp

Herbstfarbtypen können bei Weiß zu ihrem Wollweiß greifen.

Schwarz ist für den Herbstfarbtyp auch nicht ideal, allenfalls als Hose oder Rock. Alternativ käme ein anderer dunkler Farbton in Betracht, entweder ein dunkles warmes Grau oder tief dunkles Blau in Richtung Türkis.

Weiß/Blaugrün f Herbstfarbtyp

Herbstfarbtyp Weiß/Blaugrün

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Die Idee sich bei der schwarz-weiss Kombi eher an hell-dunkel zu orientieren gefaellt mir sehr gut. Besonders die Herbstversion finde ich interessant und bin mal gar nicht enttaeuscht keine kalten Winterfarben tragen zu koennen..
    Danke fuer die Anregung wie man mit allen Farben den Chanel-vibe bekommt 😉

Schreibe einen Kommentar


*

Sag es weiter :)

%d Bloggern gefällt das: