Welches Gelb der Frühlingsfarbtyp tragen kann

Für den Frühlingsfarbtyp ist Gelb wie geschaffen. Gelb ist die Dominanzfarbe in seinem System. Alle Deine Farben zeichnen sich dadurch aus, dass sie gelbbasiert sind (zu 50%). Wie für alle Farben gilt auch hier : Sie sind hell, klar und warm.

Am besten grenzt du dein Gelb auch hier wieder negativ ab.

Welches Gelb der Frühlingsfarbtyp tragen kann:

hell/warm versus dunkel/warm:

Das Gelb für den Frühlingsfarbtyp ist hell, klar und warm: Es hat immer etwas Leichtes und Frisches, wie die Frühlingsfarben ja überhaupt sind. Helles, klares und warmes Gelb siehst du hier:

gelb für Frühlingsfarbtyp

gelb für Frühlingsfarbtyp

 

Wenn das Gelb zu dunkel wird gerätst Du schnell in ein typisches Gelb für Herbstfarbtypen. Ein solches Gelb lässt die Frühlingsfarbtypen schnell müde aussehen und sie verlieren ihre lebendige, leichte Ausstrahlung. Die Abgrenzung zum gelb für Herbstfarbtypen ist nicht immer leicht, weil das Gelb ja auch warm ist. Die obere linke Farbe hier ist so ein Grenzfall. Für einen Frühlingstyp ist das schon fast ein beige. Am Wichtigsten ist die warme Ausrichtung. Hier muss man ein wenig probieren was vor allem auch für die Frühling/Herbst Mischtypen gilt.

gelb für Herbstfarbtyp

gelb für Herbstfarbtyp

Welches Gelb der Frühlingsfarbtyp tragen kann:

Klar/warm versus gedeckt/wässrig/kühl:

Gedeckt wässrig bzw. kühl ist das Gelb für Sommerfarbtypen, die übrigens oft kein Gelb mögen. So sollte das Gelb für Frühlingstypen nicht aussehen. Nicht so schwer  wie oben beim Gelb des Herbstfarbtypes ist die Abgrenzung zum Sommergelb. Diesen Unterschied kann man gut erkennen und Fehler in der Wahl passieren hier selten.

gelb für Sommerfarbtyp

gelb für Sommerfarbtyp

warm/klar versus kühl/klar:

Ein wintertypisches Gelb findet man recht selten und die Gefahr es für ein Frühlingsgelb zu halten, ist recht gross. Zwar ist das Gelb für Winterfarbtypen kalt, aber es ist sehr klar und deshalb kann man es leicht schon mal verwechseln Es ist auf jeden Fall zu heftig und knallig für den Frühlingsfarbtyp und erschlägt ihn förmlich:

gelb für Winterfarbtyp

gelb für Winterfarbtyp

Schreibe einen Kommentar


*

Sag es weiter :)

%d Bloggern gefällt das: